#16

RE: WWW- Wer Will´s Wissen?

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.03.2017 12:53
von KleinerBaer • 68 Beiträge

Weil ichs wissen will und sehr aufgeregt mitgelesen habe, meldete ich mich wieder an. Obgleich ich ja nicht wirklich weg war...
Ganz hervorragend wäre es natürlich, wenn alle beteiligten Künstler sich einig gewesen wären und die Ausstellung unter diesen Umständen abgesagt hätten, am besten in einem offenen Brief an Staatskanzlei und Ministerium für Kultur in Sachsen-Anhalt. Diese behördliche Unterwerfung halte ich für fatal. Alice Schwarzer äußerte in einem Interview im Februar 2016 "Blinde Fremdenliebe ist die andere Seite des blinden Fremdenhasses. Wir lassen diese Menschen im Fremdsein, und im Namen des Fremdseins tolerieren wir Dinge, die wir bei eigenen nicht tolerieren würden. Das ist eine Art von Verachtung."
Wird sich hier nicht angemaßt zu wissen, was Menschen aus anderen Kulturkreisen anstößig finden und von vornherein ausgeschlossen, dass diese Menschen nicht ebenfalls bereit sind, Toleranz zu üben?
So jedenfalls werden die Gräben, die sich nicht nur zwischen uns und den Fremden aufgetan, sondern sich längst auch quer durch unsere Gesellschaft ziehen, vertieft.
Die Debatte über Toleranz und Integration muss weiter geführt werden, in der Öffentlichkeit und in der Politik. Ich werde dazu erst mal das Buch von Sineb El Masrar "Emanzipation im Islam", in welchem sie auch über falsch verstandene Toleranz schreibt, lesen.
An einer Demo, die dieses Thema und natürlich die Kunstfreiheit aufgreift, würde ich mich auf jeden Fall beteiligen.

nach oben springen

#17

RE: WWW- Wer Will´s Wissen?

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.03.2017 17:25
von Printmaker • 27 Beiträge

Nur weil es so gut zum Thema paßt: http://de.richarddawkins.net/articles/uber-den-nike-hidschab

Zum Thema selbst: Wer sich unter solchen Gegebenheiten als Künstler an einer Ausstellung beteiligt, der beschädigt sich selbst in seiner Würde und Authentizität. Es gibt eine Schmerzgrenze und die ist hier schon weit überschritten.

nach oben springen

#18

RE: WWW- Wer Will´s Wissen?

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.03.2017 22:01
von ernst • 69 Beiträge

Man sollte sich einig sein und nicht ausstellen. Warum sollten auf einmal Bilder ausgesiebt werden?

nach oben springen

#19

RE: WWW- Wer Will´s Wissen?

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 15.03.2017 23:19
von Laura • 95 Beiträge

Eure Gedanken, ganz die meinen...
sie sind allerdings nach dem heutigen " Kunstabend" einer Verwirrung und einem wütenden Kopfschütteln gewichen.
Was ich Euch schrieb, d.h. die Einschaltung einer Kommission zur Begutachtung, wurde in der Runde der Mitmaler gar nicht angesprochen, nicht publik gemacht, was heißt, nur die organisierende Mitmalerin und ich wissen Bescheid.
Nach einem Gespräch mit der Galerieverantwortlichen wurde wegen der Kürze der Zeit auf die " Kontrolle" der Bilder verzichtet, jedoch nochmals angesprochen, nichts Nacktes aufzuhängen.
Da meine "Pubertistin " ein Hemdchen trägt und auch eine "collagierte" Dame ein solches , habe ich nichts zu befürchten, wurde ich beruhigt.
Die besagte Mitmalerin hängt ein frivoles Bild freiwillig nicht auf.
Somit haben die Veranstalter ihr Ziel erreicht. Und ich lernte, wie neue Unterwürfigkeit " geht".

Noch Fragen?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 169 Themen und 1584 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
magentis, Mete