#1

Die Wirkung von Musik

in Bloghütte 13.05.2017 07:34
von magentis • 622 Beiträge

Hm, ist es nicht im Endeffekt doch nur die eigene Reflektionsfläche??

Könnte die Erklärung so einfach sein?

In Melancholie ersaufen, um den Verarbeitungsprozess anzuleiern, ist klar. Aber vielleicht denkt man es sich einfach nur zu kompliziert.


zuletzt bearbeitet 13.05.2017 07:35 | nach oben springen

#2

RE: Die Wirkung von Musik

in Bloghütte 13.05.2017 16:53
von Mete • 186 Beiträge

Meine Güte, um diese Zeit solche Überlegungen! Sollte man da nicht besser bei einem guten Morgentrunk sich auf den neuen Tag freuen? Natürlich reflektiert jeder seins beim Zuhören - aber eigentlich hatte sich der Komponist auch was dabei gedacht und versucht, es den Hörern klarzumachen...

nach oben springen

#3

RE: Die Wirkung von Musik

in Bloghütte 13.05.2017 20:07
von Vorace53 • 66 Beiträge

Arthur Honegger «Pacific» - und wenn der Schöpfer etwas ausdrücken möchte, was er empfindet ? Ich sage es mit Worten, andere mit Pinsel und Leinwand...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 193 Themen und 1716 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
magentis