#1

Out of Rosenheim (1987)

in Bloghütte 05.09.2017 07:58
von magentis • 622 Beiträge

Vor ein paar Tagen hab ich ihn das erste Mal gesehen. Bisher hatte ich immer nicht dran gedacht, ihn mir endlich mal zu Gemüte zu führen und ihn aus den Augen verloren. Aber nun war es soweit, diese "Bildungslücke" mal zu schließen.

Und ich war negativ überrascht! Ich persönlich fand ihn erstaunlich arthouse-trashig, total oberflächlich gezeichnet, langweilig und irgendwie auch nicht witzig. Ansonsten ist es eher Hollywood-typische Machart.

Das soll also dieser angeblich legendäre Film sein? Was für ein trashiger, eher pseudo-künstlerischer Käse!
Der war zu seiner Zeit sicherlich der Zeit voraus, aber wohl eher im negativen Sinne, erinnert er mich doch ziemlich an heutige pseudo-künstlerische Filme, um die nur viel Tamtam gemacht wird.

Entschuldigung an die Fans!

nach oben springen

#2

RE: Out of Rosenheim (1987)

in Bloghütte 05.09.2017 17:56
von Mete • 186 Beiträge

Das ist aber interessant, magentis. Ich kenne diesen Film nicht - aber es gab damals nur "Halleluja, wie schön" und so.
Wahrscheinlich liegt diese Zeit inzwischen gefühlt so weit zurück, dass man für die Späße einfach kein Ohr mehr hat.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 193 Themen und 1716 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
magentis