#181

RE: Reiseroute

in Bloghütte 16.06.2017 18:44
von magentis • 522 Beiträge

Aus gegebenem Anlass:

Jochen Malmsheimer - Die negativen Seiten des Sommers
https://www.youtube.com/watch?v=wkYOl_ATzuc

nach oben springen

#182

RE: Reiseroute

in Bloghütte 16.06.2017 19:00
von Klara • 93 Beiträge

Wolo:Endstations-Junkies ist gut...:-)

Bei Endstation fällt mir ein:
Vor gut einer Woche lag, ja lag, eine Frau im Zug.
Sie hatte sich auf zwei Sitzplätze eingerollt und sie schlief ganz tief und fest.
Woher ich das weiß, dass sie ganz tief und fest schlief?
Sie schnarchte! Es war nicht dieses leise Rasseln, es war laut, unüberhörbar laut!
Alle guckten betreten in eine andere Richtung, nur ich nicht.

Sie trug eine vollgekleckerte hellblaue Strickjacke, einen kurzen grauen Rock und eine löchrige Feinstrumpfhose.
Ihre ausgelatschten und schmutzigen Turnschuhe standen auf dem Boden. Gleich daneben lag ein giftgrüner Rucksack.
Ihre schwarzen fettigen Haare verdeckten ihr Gesicht, aber sie war noch jung, das konnte man sehen.

Endstation.
Alle stiegen aus, ich blieb sitzen, ich wollte wissen, wer sich erbarmt und sie aus ihrem tiefen Schlaf erlöst.

Niemand, alle gingen vorbei.

Wenn ich sie jetzt nicht wecke, dann fährt sie wieder zurück nach Rostock, ging es mir durch den Kopf.

Also ging ich zu ihr hin und tippte sie ganz sachte an, sie schnarchte munter weiter, da half nur noch ein kräftiges Schütteln…

„ Aufwachen wir sind in…“

Sie öffnete ihre braunen Augen, und sie war nicht da, nicht auf dem Bahnhof oder in einem Zug, sie war ganz woanders, das konnte ich in ihren Augen sehen.

Sie brauchte eine Zeit um sich zu sammeln, aber dann machte es Klick…

nach oben springen

#183

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.06.2017 11:50
von magentis • 522 Beiträge

Obs als Anekdote taugt, weiß ich nicht:

Gestern, unterwegs, war ich in einer anderen Kleinstadt im dortigen zentralen und einzigen Einkaufsmarkt, um mir einfach nur eine Packung Ochsenaugen oder anderes Gebäck zu kaufen. Dann bin ich mit meiner Kekspackung für 1,25 Euro zur Kasse und vor mir war schon so ein sehr kräftiger, untersetzter Pummeltürke da, mit einem ganzen Vorrat an großen Getränkeflaschen Mineralwasser, etc., im Wagen. Die Verkäuferin wollte kassieren, aber irgendwie wartete Er wohl noch auf eine Zweitperson, die noch in einer anderen Ecke vom Laden war und Er konnte sich, glaube ich, nicht richtig verständigen und wirkte eher schüchtern.
Nach dem die Verkäuferin noch Irgendwas gefragt hatte, sagte sie schließlich:

"Dann mach ich erstma den jungen Mann, da."

nach oben springen

#184

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.06.2017 14:37
von magentis • 522 Beiträge

Kann ja sein, Ihr seht es auch unterwegs in irgendeiner Buchhandlung. Es ist ja kein reguläres Heft:

http://philomag.de/also-sprach-nietzsche/

nach oben springen

#185

RE: Reiseroute

in Bloghütte 19.06.2017 17:07
von Mete • 147 Beiträge

Ja, Ihr beiden Verbliebenen hier, ich habe diese Erfahrung auch gemacht. Nicht mal die von magentis beschriebenen Schmetterlinge sind über den Wiesen. Es sieht armselig aus in dieser Natur, die sich inzwischen dem Stand im späten August nähert. Unsere Bauern hier nehmen die Dinge gelassen hin. Warten wir mal, wohin sich das alles entwickelt; man kann auch seine Fantasie spielen lassen...

nach oben springen

#186

RE: Reiseroute

in Bloghütte 19.06.2017 17:58
von magentis • 522 Beiträge

Weimar, frühe Mittagszeit, Ecke Goetheplatz/Schwanseestraße. Eine Frau kommt um die Ecke und steigt in ein wartendes Auto ein und sagt dabei zum Fahrer:

"...de Post isder größte Scheißverein, dens gibt..."


zuletzt bearbeitet 20.06.2017 19:58 | nach oben springen

#187

RE: Reiseroute

in Bloghütte 22.06.2017 15:44
von Mete • 147 Beiträge

Aber die Glühwürmchen kamen exakt zum Sommersanfang über die Wiesen getanzt. Nicht so viele wie sonst, dennoch ein zauberhafter Anblick. Nun dürfen wir uns bis zum Johannestag daran erfreuen.

nach oben springen

#188

RE: Reiseroute

in Bloghütte 22.06.2017 16:36
von magentis • 522 Beiträge

Hat sich Rachel Gehlhoff überhaupt nochmal bei Jemandem von Euch gemeldet?

nach oben springen

#189

RE: Reiseroute

in Bloghütte 22.06.2017 18:07
von magentis • 522 Beiträge

Endlich mal einen Artikel Dazu gefunden:

Einer der größten Brände der DDR - VEB TOA Apolda, 1983

http://www.feuerwehr.apolda.de/1983_Brand_TOA.html

nach oben springen

#190

RE: Reiseroute

in Bloghütte 22.06.2017 19:59
von magentis • 522 Beiträge

Oh oh, Donnergrollen mit Druckwellen.

nach oben springen

#191

RE: Reiseroute

in Bloghütte 23.06.2017 07:32
von magentis • 522 Beiträge

Und, Was war bei Euch so Schönes nach dem Unwetter?

Ich musste nur die Zugangsdaten in meinem DSL-Router neu eingeben.

nach oben springen

#192

RE: Reiseroute

in Bloghütte 23.06.2017 12:20
von magentis • 522 Beiträge

Man kann die Bilder in der Galerie leider nicht in voller Vergrößerung ansehen...

nach oben springen

#193

RE: Reiseroute

in Bloghütte 23.06.2017 17:49
von Mete • 147 Beiträge

Rachel Gehlhoff habe ich wiederholt bei MDR Kultur gehört. Offenbar nicht täglich, aber sie ist schon noch dabei.

nach oben springen

#194

RE: Reiseroute

in Bloghütte 23.06.2017 18:47
von magentis • 522 Beiträge

@Mete
Das weiß ich auch. Ich meinte den privaten Kontakt.

nach oben springen

#195

RE: Reiseroute

in Bloghütte 23.06.2017 18:51
von magentis • 522 Beiträge

So, die Mohnbilder für die Galerie hab ich gleich auf 800 Pixel Breite runterskaliert, Alles supi! Sieht schon besser aus.


zuletzt bearbeitet 23.06.2017 19:02 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 163 Themen und 1523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: