#256

RE: Reiseroute

in Bloghütte Gestern 15:07
von magentis • 718 Beiträge

Was gibts bei diesem trüben Pisswetter Besseres als einen selbstgekochten, deftigen Weißkrauteintopf, der nach einem vormittäglichen Spaziergang die wintermüden Gebeine erhellt?

Gestern hatte mich kochtechnisch die Ideenlosigkeit im Griff und ich dachte, bevor ich noch länger überlege, einfach schuppdiwupp zum Supermarkt um die Ecke, einen Weißkrautkopf gegriffen, eine Packung gut&günstig-Rinderhack (sieh einer an!) und gleich noch eine neue Tüte Kümmel, wenn Wir schonmal dabei sind.

Heraus kam ein wunderbarer Weißkrauteintopf, Marke schnörkelloses Basismodell. Kraut, Rinderhack, wenig Kümmel, noch weniger Salz (nur ein Esslöffel!).
Hätte mengenmäßig sogar für drei Tage gereicht, leider wars so lecker, dass ich ihn schon Heute wegverputzt hab.

nach oben springen

#257

RE: Reiseroute

in Bloghütte Gestern 16:31
von Mete • 217 Beiträge

Du wirst Dich doch nicht auf diese Weise zu Übergewicht bringen, magentis???
Aber es stimmt schon, Weißkraut ist ein deftiger und wohlschmeckender Winter-Eintopf. Leider sind die Kohlköpfe in den Gemüseläden so groß, dass ich immer mal davor zurückschrecke.

nach oben springen

#258

RE: Reiseroute

in Bloghütte Gestern 16:47
von magentis • 718 Beiträge

Ach wo, von Übergewicht bin ich unverändert 20/25 Kilo entfernt.


zuletzt bearbeitet Gestern 16:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chaiserobinson
Forum Statistiken
Das Forum hat 219 Themen und 1886 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
magentis