#256

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.02.2018 15:07
von magentis • 762 Beiträge

Was gibts bei diesem trüben Pisswetter Besseres als einen selbstgekochten, deftigen Weißkrauteintopf, der nach einem vormittäglichen Spaziergang die wintermüden Gebeine erhellt?

Gestern hatte mich kochtechnisch die Ideenlosigkeit im Griff und ich dachte, bevor ich noch länger überlege, einfach schuppdiwupp zum Supermarkt um die Ecke, einen Weißkrautkopf gegriffen, eine Packung gut&günstig-Rinderhack (sieh einer an!) und gleich noch eine neue Tüte Kümmel, wenn Wir schonmal dabei sind.

Heraus kam ein wunderbarer Weißkrauteintopf, Marke schnörkelloses Basismodell. Kraut, Rinderhack, wenig Kümmel, noch weniger Salz (nur ein Esslöffel!).
Hätte mengenmäßig sogar für drei Tage gereicht, leider wars so lecker, dass ich ihn schon Heute wegverputzt hab.

nach oben springen

#257

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.02.2018 16:31
von Mete • 224 Beiträge

Du wirst Dich doch nicht auf diese Weise zu Übergewicht bringen, magentis???
Aber es stimmt schon, Weißkraut ist ein deftiger und wohlschmeckender Winter-Eintopf. Leider sind die Kohlköpfe in den Gemüseläden so groß, dass ich immer mal davor zurückschrecke.

nach oben springen

#258

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.02.2018 16:47
von magentis • 762 Beiträge

Ach wo, von Übergewicht bin ich unverändert 20/25 Kilo entfernt.


zuletzt bearbeitet 17.02.2018 16:48 | nach oben springen

#259

RE: Reiseroute

in Bloghütte 18.02.2018 10:07
von Wolo • 197 Beiträge

Ich hoffe nur, du bist hernach nicht herumgejettet!
http://yournewswire.com/farting-passenger-emergency-fight/

nach oben springen

#260

RE: Reiseroute

in Bloghütte 19.02.2018 14:04
von magentis • 762 Beiträge

Wo geht die Reise hin?

Studiogast: Manuela Lenzen, Thema Künstliche Intelligenz
https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/k...dung746006.html

nach oben springen

#261

RE: Reiseroute

in Bloghütte 20.02.2018 19:10
von magentis • 762 Beiträge

Au ja!

Ein Ferienlager für Erwachsene? | Kulturjournal | NDR
https://www.youtube.com/watch?v=5tsxUF1X1fo

nach oben springen

#262

RE: Reiseroute

in Bloghütte 07.03.2018 21:28
von magentis • 762 Beiträge

Das ist doch nicht Dornröschen! -- Rossini oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (1997)
https://www.youtube.com/watch?v=M-oZRQwddJs

Haha, pruuussst...

nach oben springen

#263

RE: Reiseroute

in Bloghütte 10.03.2018 20:44
von magentis • 762 Beiträge

Die ersten Zitronenfalter, wie schön!

nach oben springen

#264

RE: Reiseroute

in Bloghütte 11.03.2018 15:47
von Mete • 224 Beiträge

Die sind aber zeitig! Hier bemühen sich die ersten Insekten um die Pflanzen. Aber die Märzenbecher haben ihre hohe Zeit und erscheinen an den abenteuerlichsten Ecken im Grundstück; zumindest erinnere ich mich nicht, sie jemals dort eingepflanzt zu haben, und so eine Menge war es sowieso nicht. Aber eine hübsche Überraschung in diesen Tagen.

nach oben springen

#265

RE: Reiseroute

in Bloghütte 29.03.2018 18:30
von magentis • 762 Beiträge
nach oben springen

#266

RE: Reiseroute

in Bloghütte 06.04.2018 10:23
von magentis • 762 Beiträge

Es geht weiter. Nachwievor total naiv, das Schwedenvolk. Jetzt kommt bei Denen wohl der letzte Schritt.

Schweden prüft das Aus des Bargelds
http://www.taz.de/!5495413/

Wie kann Menschen, und Das nun schon sehr lange, die (Rest)Privatsphäre durch Bargeld nur dermaßen egal sein? Gut, ich weiß, die sind eh schon lange an ihren nicht existerienden Datenschutz und ihre alltägliche Gläsernheit Dort gewöhnt.

nach oben springen

#267

RE: Reiseroute

in Bloghütte 14.04.2018 22:02
von magentis • 762 Beiträge

Sind die großindustriellen Leinenhemden Heute kaufenswert oder waren die Leinenhemden Früher viel stärker und robuster??

Ich hab nämlich gerade zu meiner totalen Überraschung festgestellt, dass ich bisher offensichtlich übersehen hab, dass es tatsächlich im klassischen Kaufhaus immernoch oder wieder einfache, klassische Leinen(sommer)hemden gibt, zum normalen, verlockenden Mittelklasse-Hausmarkenpreis. Das hätte ich jetzt besser nicht sehen sollen, aber zu spät...

nach oben springen

#268

RE: Reiseroute

in Bloghütte 16.04.2018 13:46
von magentis • 762 Beiträge

https://www.thueringen24.de/thueringen/a...steuert-um.html

Richtig so! Kann ich nur begrüßen, die Sache mit den Tickets!! Und Tagestourismus zu diesem langweiligen Trink und Fress-Festival hat sich sowieso nie gelohnt.

Solche Massenphänomene müssen eben in Grenzen gehalten werden. Also von mir volle Gratulation zur Konsequenz.
Genauso, wie die hervorragende Entscheidung zur Umbenennung, Damals, mit der man nur noch Das verspricht, was das Festival praktisch auch liefert.


zuletzt bearbeitet 16.04.2018 14:36 | nach oben springen

#269

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.04.2018 11:32
von KleinerBaer • 73 Beiträge

Wer hätte das gedacht, dass so eine kleine Tour mich so glücklich machen kann? Ich war am Sonntag, der im Übrigen seinem Namen alle Ehre machte, in Altenburg. War das ein Wiedersehen! Nach so vielen Jahren! Was für eine schöne Stadt mit beeindruckenden Bauwerken und schönen Parks. Mein Ziel jedoch war das Lindenau-Museum, und dieser Besuch hatte sich gelohnt. Diesen Kurztrip werde ich bestimmt wiederholen. |addpics|cw3-9-b6b9.jpg,cw3-a-f608.jpg,cw3-b-1e31.jpg,cw3-c-a7f6.jpg,cw3-d-db60.jpg,cw3-e-4944.jpg|/addpics|

nach oben springen

#270

RE: Reiseroute

in Bloghütte 17.04.2018 16:46
von magentis • 762 Beiträge

Danke fürs Zeigen!

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
magentis

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zaungast
Forum Statistiken
Das Forum hat 230 Themen und 1962 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
magentis, wehnuss