Profil für Wassermann

Wassermann



Allgemeine Informationen
Registriert am: 03.01.2017
Zuletzt Online: 13.08.2017
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
13.08.2017
Wassermann hat ein neues Thema erstellt
13.08.2017 09:58Unbeschreiblich.

12.08.2017
Wassermann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.08.2017 18:13 | zum Beitrag springen

Klara, das ist gut.Ich meine, das Buch ist gut. Und gut, dass Du das gelesen hast.Den Mann namens Ove hat nämlich mein Sohn auch gut gefunden.Sehr gut sogar.Gut also, dass auch er das Buch bereits gelesen hat.Ich bin auch froh, dass ich das Buch gelesen habe.Zwar (noch) nicht den "Ove".Aber das andere.Soviel ich weiß, das bisher einzige. Also nein. Den bisher einzigen Roman, wollte ich sagen.Also nein. Nicht den einzigen, den ich bisher gelesen habe.Sondern den einzigen, den Nathan Englander bis...
Wassermann hat einen Blog-Eintrag erstellt
12.08.2017 17:33 - | Zum Blog-Artikel springen



31.07.2017
Wassermann hat ein neues Thema erstellt
31.07.2017 22:04Film für 2

16.07.2017
Wassermann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.07.2017 18:47 | zum Beitrag springen

http://www.achgut.com/artikel/familienpl...ka-tabu_bleibenhttp://www.achgut.com/artikel/das_geld_d...ausgegeben_wirdhttp://cicero.de/wirtschaft/Migrationspo...n-in-die-Flucht

13.07.2017
Wassermann hat einen Blog-Eintrag erstellt
13.07.2017 19:12 - | Zum Blog-Artikel springen



09.07.2017
Wassermann hat einen Blog-Eintrag erstellt
09.07.2017 12:56 - Artikel-Titel: Keiner. Ohne. Nichts. | Zum Blog-Artikel springen



09.06.2017
Wassermann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.06.2017 09:21 | zum Beitrag springen

...Ich habe gerade den gestern vergessenen link zum Vortrag von Prof. Mausfeld eingefügt. https://www.youtube.com/watch?v=-hItt4cE0Pk

08.06.2017
Wassermann hat ein neues Thema erstellt
08.06.2017 11:18Zum Mäusemelken

03.06.2017
Wassermann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.06.2017 11:40 | zum Beitrag springen

Hier ein Ausschnitt aus Kommentaren zum ganz normalen Wahnsinn.Gewissermaßen ein flüchtiges Schlaglicht auf alle Tage - Alltag.(alles im Original, unbearbeitet also)Rene L.Hier haben wir eine Gruppe junger Berufsschüler, die davon überzeugt ist moralisch absolut richtig zu handeln. Fast die gesamte Schülerschaft setzt sich für einen Mitschüler ein. Eigentlich eine tolle Sache. Aber machen Sie das wirklich für den Afghanen oder doch eher um ihre moralische "Überlegenheit" (eher Überheblichkeit) z...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
magentis

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 179 Themen und 1634 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
magentis, wehnuss