#1

"Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.07.2017 14:18
von magentis • 558 Beiträge

...ist nicht schlecht, sie ist nur zu voll."

Heiner Müller.

nach oben springen

#2

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.07.2017 14:59
von ernst • 69 Beiträge

Wie hat Heiner Müller das gemeint?

nach oben springen

#3

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 14.07.2017 19:23
von magentis • 558 Beiträge

Zynisch und entspannt., natürlich.

nach oben springen

#4

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 15.07.2017 18:54
von Mete • 156 Beiträge

Aber es ist ja die Wahrheit. Und sie wird immer voller, die Welt - nicht nur unsere hier.

nach oben springen

#5

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 15.07.2017 20:00
von ernst • 69 Beiträge

Wenn ich mir den Ansatz von Frau Merkel anschaue, der anstatt einer Entwicklungshilfe vor Ort, die den Menschen den Weg zu einer Entwicklung mit Zukunft geben würde, das Landgrabbing und den Trinkwasserraub unterstützt, werden die Menschen in Afrika weiter viele Kinder bekommen. Für dir Menschen dort gilt immer noch, dass nur viele Kinder die Eltern im Alter absichern können.

nach oben springen

#6

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 16.07.2017 15:36
von Mete • 156 Beiträge

Ja genau, ich habe aber in kritischen Medien auch endlich Stimmen gelesen, die ernsthaft eine umfangreiche Geburten-Kontrolle in den ärmsten afrikanischen und gleichartigen Ländern anmahnen und Aufklärung dort fordern.
Aber es heißt ja: "... die Vernunft kriegt graue Haare, bevor sie sich durchsetzen kann." Meine Generation wird es wohl nicht mehr von fern registrieren können.

nach oben springen

#7

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 16.07.2017 17:55
von ernst • 69 Beiträge

Ja aber bevor eine Geburtenkontrolle funktioniert, muss die soziale Frage für die heute dort lebende Generation der Eltern geklärt sein. Ich denke, dann kommt die Geburtenkontrolle von ganz allein. Nur , die Lösung der sozialen Frage bringt keine Rendite für die Investoren, deshalb wird es nicht funktionieren.

nach oben springen


#9

RE: "Die Welt...

in Einblicke, Ansichten und Aussichten 18.07.2017 16:39
von Mete • 156 Beiträge

Irgendwann, ernst, wird es sicher halbwegs funktionieren. Aber ich fürchte, bis dahin werden noch Jahrzehnte ins Land gehen. Und liest man die von Wassermann genannten Artikel, sieht das alles genau so aus. Und von den Überzeugungen der Moslems reden wir gar nicht...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 169 Themen und 1584 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
magentis, Mete