Profil für Mete

Mete



Allgemeine Informationen
Name: Christiane Schlott
Wohnort: Nordsachsen
Beschäftigung: Ländliche Alltagsgeschichten
Hobbies: Allerlei
Registriert am: 06.01.2017
Zuletzt Online: 27.06.2017
Geschlecht: weiblich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
27.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.06.2017 17:05 | zum Beitrag springen

Nicht doch die Dachse, liebe Klara, das sind so friedvolle und ruhige Tiere. Sie sind ein bisschen langsam in ihrem Gehabe und werden daher oft überfahren. Wir finden sie dann am Straßenrand...

25.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.06.2017 16:54 | zum Beitrag springen

Wolo, direkt über der Tür zu einer unserer Volieren hat sich ein "brummender" Staat eingenistet und sorgt damit, dass der Züchter immer mit gesenktem Haupt seine Vögel betreuen kann. Wir sind uns noch gar nicht sicher, welcher Art diese Einquartierung ist. Hornissen sind es jedenfalls nicht, die haben wir an anderer Stelle.Es stimmt, dieser und jener kleine Käfer fliegt nun neben den üblichen Mücken draußen herum; Schmetterlinge gibt es inzwischen auch und Libellen in allen Größen. Irgendwie ric...

23.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.06.2017 17:49 | zum Beitrag springen

Rachel Gehlhoff habe ich wiederholt bei MDR Kultur gehört. Offenbar nicht täglich, aber sie ist schon noch dabei.

22.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.06.2017 15:46 | zum Beitrag springen

Vonwegen, die können auch hart und aggressiv sein und dem Zuhörer manche Frage auf's Ohr drücken.
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.06.2017 15:44 | zum Beitrag springen

Aber die Glühwürmchen kamen exakt zum Sommersanfang über die Wiesen getanzt. Nicht so viele wie sonst, dennoch ein zauberhafter Anblick. Nun dürfen wir uns bis zum Johannestag daran erfreuen.

19.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.06.2017 17:21 | zum Beitrag springen

Wir hatten am Wochenende als letzte Premiere der zu Ende gehenden Saison "Salome" von Richard Strauss auf der Opernbühne; ein richtiger "Kracher" im Programm mit ca. 90 min aufwühlender Musik und hohen Anforderungen an alle auf der Bühne und im Graben.Der berühmte und von den Sängerinnen der Partie gefürchtete "Tanz der 7 Schleier" könnte auch so ein Musikfavorit sein...
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.06.2017 17:15 | zum Beitrag springen

Bist Du da umfassend informiert? Jazz ist ein sehr weites Feld.
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.06.2017 17:07 | zum Beitrag springen

Ja, Ihr beiden Verbliebenen hier, ich habe diese Erfahrung auch gemacht. Nicht mal die von magentis beschriebenen Schmetterlinge sind über den Wiesen. Es sieht armselig aus in dieser Natur, die sich inzwischen dem Stand im späten August nähert. Unsere Bauern hier nehmen die Dinge gelassen hin. Warten wir mal, wohin sich das alles entwickelt; man kann auch seine Fantasie spielen lassen...

16.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.06.2017 16:38 | zum Beitrag springen

Hier ist das Wetter recht unbeständig, da ist so ein Magazin wunderbar geeignet, sich einen freundlichen Nachmittag beim Lesen einzurichten. Ich wünsch' Dir einen interessanten Lesestoff, magentis.

15.06.2017
Mete hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.06.2017 17:34 | zum Beitrag springen

Dann wollen wir uns an dieser schönen Pflanze freuen.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kultureller
Forum Statistiken
Das Forum hat 163 Themen und 1523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: